Bioenergetische Austestung

Der Mensch ist ein schwingendes System.

Die Bioresonanztherapie beruht auf Grundlagen der Akupunktur, der Elektrotechnik und der Quantenphysik. Die bioenergetische Austestung dient dazu, die Auswirkungen von bestimmten Nahrungsmittel, Stoffen und Medikamenten auf den Organismus zu erforschen.

Dazu nehmen Sie einfach das entsprechende Nahrungsmittel oder Präparat in die Hand und wir stellen mit Hilfe des Biotensors die Reaktion Ihres Körpers auf dieses Medikament fest. So können wir sehen, ob dieses Medikament Ihnen nützt, Ihnen schadet oder keine Auswirkungen hat.

Sollte im Rahmen Ihres Therapieplanes die Einnahme von Heilmitteln erforderlich werden, so können wir mit dieser Methode das wirksamste Präparat herausfinden. Auch Wechselwirkungen zwischen einzelnen Medikamenten können damit ausgeschlossen werden.

Für die Allergiebehandlung ebenso wie für Ausleitungs- und Entgiftungsverfahren stellt die bioenergetische Austestung unverzichtbare Informationen bereit.

Generell wird bei jeder Verordnung zuerst geprüft, ob das ausgewählte Mittel sehr gut zu eben diesem Menschen passt.

Eine Austestung ist eine gute Möglichkeit um den momentanen bioenergetischen Zustand Ihres Körpers festzustellen und eine Basis für einen Korrekturbeginn in Richtung „Norm-Zustand“

Wenn Sie weitere Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an oder vereinbaren einen Termin für Ihre persönliche Austestung.

Wir sind gerne für Sie da!

Sie erreichen uns per E-Mail oder telefonisch unter:

07034 65 50 400

© Copyright - Naturheilpraxis Eleonore Natzschka 2019