Naturheilpraxis Ehningen Tübingen Böblingen

Dicke Luft im Bauch?

Sie sitzen im Konzert, alles lauscht gespannt, nur ihr Bauch macht sich lautstark bemerkbar. Vielleicht sind Sie auch noch krampfhaft bemüht, die Blähungen anzuhalten, um die Nachbarn nicht zu verärgern und dabei vergeht Ihnen der ganze Kunstgenuss.

Fühlen Sie sich nach dem Essen aufgebläht, müde und schlapp? Am liebsten möchte man die Hose öffnen, um besser Luft zu bekommen...

Kennen Sie solche oder ähnliche Situationen?
Dann ist es Zeit für einen Check ihres Verdauungssystems. Das Zusammenspiel der Verdauungsdrüsen (Leber, Galle, Bauch- speicheldrüse) scheint gestört und somit kann der Darm als Resorptions- und Ausscheidungsorgan nicht mehr richtig arbeiten. Die Folge ist Stuhlverstopfung oder breiige Stühle mit Blähungen bis zu spontanen Durchfallattacken. Häufig wird bei Magen- und Darmspiegelung kein organischer Befund festgestellt, trotzdem haben Sie ihre Beschwerden. Deshalb ist es wichtig, den Magen-Darm-Trakt mit allen Verdauungsdrüsen gründlich zu untersuchen und auch die Stuhlflora im Labor zu checken.

In letzter Zeit häufen sich die Milchzuckerunvertäglichkeiten (Laktoseintoleranz). Deshalb ist der Laktosetoleranztest unerlässlich. Sollten die Beschwerden hartnäckig anhalten, muss man auch an eine Glutenunverträglichkeit (Klebereiweiß vom Getreide) denken. Diese Dinge können über Laboruntersuchungen problemlos festgestellt werden.

Es gibt sehr oft unspezifische Symptome, wie z. B. Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Allergien, die mit einer nicht intakten Darmflora einhergehen.

Sie sehen:
Zu einer stabilen Gesundheit gehört ein gesunder Magen-Darm-Trakt!

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Ehninger Heilpraktikerin Eleonore Natzschka Tel: 07034/6550400.

Naturheilpraxis Altdorf