Naturheilpraxis Ehningen Tübingen Böblingen

Anthroposophie in unserer Praxis

Seit vielen Jahren fasziniert mich die erweiterte anthroposophische Heilkunde. Sie ist für mich der Inbegriff von "hinter die Dinge sehen", also die genaue Betrachtung , warum sich bestimmte Beschwerden gerade so und nicht anders darstellen.

Die Ganzheitsmedizin, wie ich sie nun schon 20 Jahre praktiziere, hat immer zum Ziel, den Menschen als Einheit zu sehen.

In der anthroposophischen Betrachtung geht man noch ein Stück weiter. Der "unsichtbare" Mensch wird mit in die Betrachtung einbezogen. Natürlich wird dann unter Beachtung dieser Hintergründe das am besten geeignete Heilmittel ( z. B. Globuli) gefunden .

Bei chronischen Erkrankungen helfen auch Injektionen oder äußere Anwendungen sehr gut. Menschen, die der Anthroposophie nach Rudolf Steiner aufgeschlossen gegenüber stehen oder deren Kinder in die Waldorfschule gehen wünschen sich oft auch eine Behandlung in diesem Sinne .

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Sie ein Stück auf ihrem Weg begleiten dürfte.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Ehninger Heilpraktikerin Eleonore Natzschka Tel: 07034/6550400.

Naturheilpraxis Altdorf